Foto: THALIAS KOMPAGNONS

 

Meine Freunde von "Thalias Kompagnons" haben sich mit ihrem neuen Stück

"Wenn Ferdinand nachts schlafen geht"

wieder einmal selbst übertroffen.

Das kleine feine Stück ist in diesen etwas trostlosen Zeiten Balsam für die Seele ...

ein hervorragend gestaltender, in diesem Fall schnippselnder, Joachim Torbahn,

ein bezaubernder Erzähler und toll Akkordeon spielender Tristan Vogt und

wunderbare Musik von Peter Fulda ...

 

Sehenswert für "Groß und Klein", siehe Termine auch Website von Thalias Kompagnons

 

Hohenbrunner Akademie